Materials

Author: Michael F. Ashby
Publisher: Butterworth-Heinemann
ISBN: 0080982816
Size: 11.83 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6439
Download
Materials: Engineering, Science, Processing and Design—winner of a 2014 Textbook Excellence Award (Texty) from The Text and Academic Authors Association—is the ultimate materials engineering text and resource for students developing skills and understanding of materials properties and selection for engineering applications. Written by world-class authors, it takes a unique design led-approach that is broader in scope than other texts, thereby meeting the curriculum needs of a wide variety of courses in the materials and design field, from introduction to materials science and engineering to engineering materials, materials selection and processing, and materials in design. This new edition retains its design-led focus and strong emphasis on visual communication while expanding its treatment of crystallography and phase diagrams and transformations to fully meet the needs of instructors teaching a first-year course in materials. The book is fully linked with the leading materials software package used in over 600 academic institutions worldwide as well as numerous government and commercial engineering departments. Winner of a 2014 Texty Award from the Text and Academic Authors Association Design-led approach motivates and engages students in the study of materials science and engineering through real-life case studies and illustrative applications Highly visual full color graphics facilitate understanding of materials concepts and properties Chapters on materials selection and design are integrated with chapters on materials fundamentals, enabling students to see how specific fundamentals can be important to the design process Available solutions manual, lecture slides, online image bank and materials selection charts for use in class handouts or lecture presentations Links with the Cambridge Engineering Selector (CES EduPack), the powerful materials selection software

Foundations Of Analog And Digital Electronic Circuits

Author: Anant Agarwal
Publisher: Elsevier, Incorporated
ISBN: 9781856177436
Size: 74.13 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5688
Download
Unlike books currently on the market, this book attempts to satisfy two goals: combine circuits and electronics into a single, unified treatment, and establish a strong connection with the contemporary world of digital systems. It will introduce a new way of looking not only at the treatment of circuits, but also at the treatment of introductory coursework in engineering in general. Using the concept of ''abstraction,'' the book attempts to form a bridge between the world of physics and the world of large computer systems. In particular, it attempts to unify electrical engineering and computer science as the art of creating and exploiting successive abstractions to manage the complexity of building useful electrical systems. Computer systems are simply one type of electrical systems. Balances circuits theory with practical digital electronics applications. Illustrates concepts with real devices. Supports the popular circuits and electronics course on the MIT OpenCourse Ware from which professionals worldwide study this new approach. Written by two educators well known for their innovative teaching and research and their collaboration with industry.

Materials Selection In Mechanical Design Das Original Mit Bersetzungshilfen

Author: Michael F. Ashby
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827417626
Size: 10.78 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1342
Download
Das englischsprachige, weltweit anerkannte Standardwerk zur Werkstoffauswahl - als neuer Buchtyp speziell für die Bedürfnisse deutschsprachiger Leser angepasst! Der Zusatznutzen, den dieses Buch bietet ist das Lesen und Lernen im englischen Original zu erleichtern und gleichzeitig in die spezielle Fachterminologie einzuführen und zwar durch: - Übersetzungshilfen in der Randspalte zur Fachterminologie und zu schwierigen normalsprachlichen Ausdrücken - Ein zweisprachiges Fachwörterbuch zum raschen Nachschlagen

Materialwissenschaften Und Werkstofftechnik

Author: William D. Callister
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527330070
Size: 42.56 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2734
Download
Der 'Callister' bietet den gesamten Stoff der Materialwissenschaften und Werkstofftechnik für Studium und Prüfungsvorbereitung. Hervorragend aufbereitet und in klarer, prägnanter Sprache wird das gesamte Fachgebiet anschaulich dargestellt. Das erprobte didaktische Konzept zielt ab auf 'Verständnis vor Formalismus' und unterstützt den Lernprozess der Studierenden: * ausformulierte Lernziele * regelmäßig eingestreute Verständnisfragen zum gerade vermittelten Stoff * Kapitelzusammenfassungen mit Lernstoff, Gleichungen, Schlüsselwörtern und Querverweisen auf andere Kapitel * durchgerechnete Beispiele, Fragen und Antworten sowie Aufgaben und Lösungen * Exkurse in die industrielle Anwendung * an den deutschen Sprachraum angepasste Einheiten und Werkstoffbezeichnungen * durchgehend vierfarbig illustriert * Verweise auf elektronisches Zusatzmaterial Der 'Callister' ist ein Muss für angehende Materialwissenschaftler und Werkstofftechniker an Universitäten und Fachhochschulen - und ideal geeignet für Studierende aus Physik, Chemie, Maschinenbau und Bauingenieurwesen, die sich mit den Grundlagen des Fachs vertraut machen möchten.

Das Inverted Classroom Model

Author: Jürgen Handke
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486716646
Size: 47.84 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4841
Download
Der Inverted Classroom ist eine seit vielen Jahren bekannte Lehr- und Lernmethode, die in jüngster Zeit durch die Möglichkeiten der Nutzung digitaler Lehr- und Lernmaterialien enormen Auftrieb erfahren hat. Das Grundprinzip dieses didaktischen Modells ist recht einfach. Es kehrt die zentralen Aktivitäten des Lehrens und Lernens um: Die Inhaltsvermittlung und -erschließung erfolgt nicht wie traditionell im Rahmen einer gemeinsamen Präsenzphase sondern orts- und zeitungebunden über das Internet. Die nachgeschaltete Präsenzphase dient zur Vertiefung, Übung oder Diskussion des Gelernten. Im Rahmen der ersten deutschen Fachtagung zum Inverted Classroom Model (ICM) behandelten die anwesenden deutschen und internationalen Experten nicht nur die wesentlichen Komponenten dieser immer mehr an Popularität gewinnenden Lehr-/Lernmethode, sondern sie zeigten Wege auf, wie neben kapazitären Effekten die Qualität der Lehre auf schulischer und universitärer Ebene nachhaltig verbessert werden kann. Das schließt zahlreiche flankierende Maßnahmen zum Gelingen der Internet-basierten Phase der Inhaltsvermittlung und -erschließung sowie neue Methoden zur Durchführung der Präsenzphase mit ein. Die Autoren dieses Tagungsbandes sind zum großen Teil erfahrene Anwender des ICM, aber auch Lehrkräfte, die sich erst seit Kurzem dem IC verschrieben haben.

The Design Of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Size: 24.39 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1727
Download
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Finite Elemente Methoden

Author: Klaus-Jurgen Bathe
Publisher: Springer
ISBN: 9783540156024
Size: 80.33 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 407
Download
Aus den Besprechungen: "Mit der gelungenen Übersetzung wird dem deutschen Studenten, Dozenten und Ingenieur ein schon seit 1982 in den USA verbreitetes und bewährtes Standardwerk zugängig gemacht. Dieses Buch besticht zunächst dadurch, daß die Finite-Element-Methode in großer Breite abgehandelt wird. ... Dabei fehlt es nicht an Tiefe der Durchdringung und mathematischer Strenge. Didaktisch wird geschickt von jeweils einführenden Abschnitten und vielen Berechnungsbeispielen ausgegangen. ... Dieses hervorragende Lehrbuch und Nachschlagewerk dürfte auch den deutschen Fachleuten ein unentbehrlicher Begleiter werden." Schweissen & Schneiden#1 "... Im Anhang werden anhand des abgedruckten Programs STAP alle wesentlichen Aspekte, die die Implementierung der Verfahren betreffen, erörtert. Zahlreiche Zahlenbeispiele sorgen dafür, daß auch Leser mit nur geringen Vorkenntnissen den "roten Faden" nicht verlieren. Das Buch dokumentiert auf eindrucksvolle Weise den hohen Entwicklungsstandard der Methode der Finiten Elemente. Es ist ein sehr gutes Hilfsmittel für die Ausbildung von Studenten der Ingenieurwissenschaften in höheren Semestern. Darüber hinaus kann es aber auch allen interessierten Ingenieuren als Grundlagenwerk sehr empfohlen werden." Bautechnik#2