Die Drachenk Mpferin

Author: Licia Troisi
Publisher:
ISBN: 9783453532694
Size: 23.12 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1783
Download
Der fulminante Auftakt einer grossen Fantasy-Saga In einer faszinierenden Welt voller Magie und Abenteuer, bevölkert von Nymphen, Monstern und Drachen, kämpft die Halbelfe Nihal gegen die Macht des Bösen. Ein wunderbar bildhaftes und rasant erzähltes Fantasy-Epos, das den Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesselt. Licia Troisi, 1980 in Rom geboren, ist Astrophysikerin und arbeitet bei der italienischen Raumfahrtagentur in Frascati. Mit ihrer ersten Trilogie, der international erfolgreichen Drachenkämpferin-Saga, wurde sie zum Shooting-Star der italienischen Fantasy. Kurz darauf folgte die Schattenkämpferin-Saga, die ebenfalls die Bestseller-Listen stürmte. Mit 'Die Feuerkämpferin - Im Land der Elfen' legt Licia Troisi nun den dritten Teil ihrer neuen grossen Fantasy-Saga vor.

Les Livres Disponibles

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 37.74 MB
Format: PDF, ePub
View: 6983
Download
La liste exhaustive des ouvrages disponibles publiés en langue française dans le monde. La liste des éditeurs et la liste des collections de langue française.

Les Livres Disponibles

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 75.25 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6438
Download
La liste exhaustive des ouvrages disponibles publiés en langue française dans le monde. La liste des éditeurs et la liste des collections de langue française.

Der Staat

Author: Plato
Publisher:
ISBN: 9783937229874
Size: 23.75 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2997
Download

Der Fall Meursault Eine Gegendarstellung

Author: Kamel Daoud
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462315412
Size: 63.85 MB
Format: PDF, Docs
View: 5952
Download
Dieser Roman gibt dem namenlosen Toten aus »Der Fremde« von Camus ein Gesicht Ein Roman aus Algerien, der um die Welt geht: in Frankreich ein Riesenbestseller, in den USA und England als literarische Sensation gefeiert, jetzt in deutscher Übersetzung. Die Geschichte des namenlosen Arabers aus Camus’ weltberühmtem Roman »Der Fremde« – erzählt von dessen Bruder. Der alte Mann, der Nacht für Nacht in einer Bar in Oran seine Geschichte erzählt, ist der Bruder jenes Arabers, der 1942 von einem gewissen Meursault am Strand von Algier erschossen wurde – in einem der berühmtesten Romane des 20. Jahrhunderts. 70 Jahre später, mit all dem Ärger, der Angst und Frustration eines Lebens im Schatten dieses Todes, gibt der alte Mann seinem Bruder seinen Namen zurück. Der Araber aus Camus’ Roman »Der Fremde« bekommt so eine Identität und eine Geschichte. Eine Geschichte, die untrennbar mit der Algeriens verknüpft ist und doch gleichzeitig so berührend und persönlich, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Ein großer Roman darüber, wie die Vergangenheit unsere Gegenwart prägt, und über die ungebrochene Kraft der Literatur, eine tiefere Erkenntnis, eine verborgene Wahrheit ans Licht zu bringen. Das Buch gilt jetzt schon als Klassiker – gleichwertig zu Camus’ Roman: »Ein großartiger Roman. In Zukunft wird man ›Der Fremde‹ und ›Der Fall Meursault – eine Gegendarstellung‹ nebeneinander lesen.« Le monde des livres

Livres De France

Author: Ira Levin
Publisher:
ISBN: 9782207238523
Size: 79.61 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3975
Download
Includes, 1982-1995: Les Livres du mois, also published separately.

1988

Author:
Publisher:
ISBN: 9782765403951
Size: 20.91 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4470
Download

Zabor

Author: Kamel Daoud
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462319604
Size: 11.18 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2505
Download
Ein Geschichtenerzähler, der Leben verlängern kann. In seinem zweiten Roman erforscht Kamel Daoud, der für sein Debüt »Der Fall Meursault – eine Gegendarstellung« von Kritik und Publikum international gefeiert wurde, das menschliche Dasein mit den Methoden aus Tausendundeiner Nacht. Eine große Parabel über die Macht des Erzählens und des Erzählers. Ismaël, der sich selbst Zabor nennt, verliert früh seine Mutter. Der Vater verstößt ihn, Stiefmutter und Halbgeschwister wollen das Kind nicht im Haus haben. Zabor wächst bei seiner altjüngferlichen Tante und dem stummen Großvater auf. Trost und Zuflucht findet er in der Literatur, er verschlingt alles, was er in die Finger kriegen kann. Viel ist das jedoch nicht in einem algerischen Dorf, das im Süden bereits an die Sahara grenzt, und so beginnt Zabor, seine eigenen Geschichten zu schreiben und entdeckt dabei schon früh ein besonderes Talent: Er hat die Gabe, das Leben von Sterbenden zu verlängern. So lange er über die Leute schreibt, so lange hält er den Tod auf Abstand. Wenn der Arzt und das Heilige Buch nicht mehr helfen können, dann holt man Zabor. So auch, als eines Tages sein Vater im Sterben liegt. Ein kraftvoller Roman, in den Kamel Daoud alles hineingelegt hat, was ihn selbst nicht loslässt: die Liebe zu Algerien, die Frustration über eine Religion, die die Menschen klein macht und einsperrt – und die große Liebe zum Erzählen, zur Literatur, die alles sein kann, Unterdrückungsinstrument genauso wie Mittel zur Befreiung.

Der Letzte F Rst

Author: Ahmadou Kourouma
Publisher:
ISBN: 9783779500155
Size: 33.85 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2465
Download
Fama Doumbouya ist der letzte Spross eines alten, ehemals reichen und stolzen Malinke-Fürstengeschlechts. Verarmt und entwurzelt, geschlagen mit der schlimmsten Geißel des traditionellen Afrikas, der Unfruchtbarkeit, lebt er mit seiner Frau Salimata in der Stadt. Und obwohl die französische Kolonialmacht schon vor Jahrzehnten die letzten großer Herrscher der Malinke liquidiert hat, verteidigt Fama noch immer ihren Geist. Alles gehört zu seiner Gegenwart: der tollkühne Widerstand gegen das Vordringen des weißen Mannes, die Peitsche des Aufsehers in der französischen Plantage, der Kampf um die Unabhängigkeit und das Lotterleben und die Korruption der neuen Führungsschichten. Beim letzten Versuch, die alte Heimat wiederzusehen, wird Fama beim Durchwaten des Grenzflusses tödlich verletzt und mit dem greisen Helden geht eine ganze Epoche zu Ende.