Vergessenes Kind 2

Author: Anais C. Miller
Publisher:
ISBN: 9781521701010
Size: 63.56 MB
Format: PDF, ePub
View: 2572
Download
Franzy ist die Tochter einer Prostituierten. Sie w�chst zwischen den Freiern und der freiz�gigen Sexualit�t ihrer Mutter in den 80 er Jahren heran und wird bereits im Alter von nur 14 Jahren selbst zum Opfer der Prostitution.Ihr Leben f�hrt sie zwischen Sex, Vergewaltigung, Schwangerschaftsabbr�chen und Gewalt. Eine Kindheit im normalen Sinne, durfte Franzy nie erleben.Jahre sp�ter fasst sie den Mut, ihre Geschichte zu erz�hlen. Eine Story, die nachdenklich, betroffen und auch fassungslos macht. Ehrlich, offen und schonungslos erz�hlt Franzy aus ihrer Kindheit. Die Geschichte einer heute 40 j�hrigen Frau, der ihr Leben, wie sie sagt, v�llig entglitten ist .Kein Buch f�r schwache Nerven!Erz�hlt nach wahren Begebenheiten.Teil 2 des Bestsellers!!!!!ACHTUNG!!! Dieser Roman enth�lt zum Teil drastische Schilderungen von sexuellen Handlungen sowie physischer und psychischer Gewalt, und ist f�r sensible Menschen und Personen unter 18 Jahren ungeeignet!

Vergessenes Kind 3

Author: Anais C. Miller
Publisher:
ISBN: 9781549738562
Size: 49.74 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6803
Download
Letzter Teil des Bestsellers "Vergessenes Kind"...Franzy ist die Tochter einer Prostituierten. Sie w�chst zwischen den Freiern und der freiz�gigen Sexualit�t ihrer Mutter in den 80 er Jahren heran und wird bereits im Alter von nur 14 Jahren selbst zum Opfer der Prostitution. Ihr Leben f�hrt sie zwischen Sex, Vergewaltigung, Schwangerschaftsabbr�chen und Gewalt. Eine Kindheit im normalen Sinne, durfte Franzy nie erleben. Jahre sp�ter fasst sie den Mut, ihre Geschichte zu erz�hlen. Eine Story, die nachdenklich, betroffen und auch fassungslos macht. Ehrlich, offen und schonungslos erz�hlt Franzy aus ihrer Kindheit. Die Geschichte einer heute 40 j�hrigen Frau, der ihr Leben, wie sie sagt, v�llig entglitten ist . Kein Buch f�r schwache Nerven! Erz�hlt nach wahren Begebenheiten.Dieses Buch kann unabh�ngig davon gelesen werden, ob Teil 1 & 2 gelesen wurden oder nicht!Nur f�r kurze Zeit zum Einf�hrungspreis!!

Vergessenes Kind

Author: Anais C. Miller
Publisher:
ISBN: 9781521015315
Size: 22.12 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1237
Download
Franzy ist die Tochter einer Prostituierten. Sie w�chst zwischen den Freiern und der freiz�gigen Sexualit�t ihrer Mutter in den 80 er Jahren heran und wird bereits im Alter von nur 14 Jahren selbst zum Opfer der Prostitution.Ihr Leben f�hrt sie zwischen Sex, Vergewaltigung, Schwangerschaftsabbr�chen und Gewalt. Eine Kindheit im normalen Sinne, durfte Franzy nie erleben.Jahre sp�ter fasst sie den Mut, ihre Geschichte zu erz�hlen. Eine Story, die nachdenklich, betroffen und auch fassungslos macht. Ehrlich, offen und schonungslos erz�hlt Franzy aus ihrer Kindheit. Die Geschichte einer heute 40 j�hrigen Frau, der ihr Leben, wie sie sagt, v�llig entglitten ist .Kein Buch f�r schwache Nerven!Erz�hlt nach wahren Begebenheiten.

Das Vergessene Kind

Author: Kate Atkinson
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 342641208X
Size: 75.64 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1018
Download
Tracy Waterhouse, ehemalige Polizistin und absolut gesetzestreue Bürgerin, kauft ein Kind. Niemand ist davon mehr überrascht als sie selbst. Zwar handelt es sich dabei eigentlich um eine Rettungsaktion, dennoch ist das Ganze keineswegs legal, und Tracy ist von Stund an auf der Flucht. Da kommt es ihr höchst ungelegen, dass ein gewisser Jackson Brodie, Privatdetektiv, sie unbedingt wegen eines 30 Jahre alten Falles sprechen möchte. Tracy hat diesen speziellen Fall nie so ganz verwunden. Auch damals ging es um ein Kind, und Tracy ist fest entschlossen, diesmal das Richtige zu tun... Das vergessene Kind von Kate Atkinson: außergewöhnlicher Kriminalroman im eBook!

Meine Mutter Eine Stasi Hure

Author: Regina von Tolksdorf
Publisher: united p.c.
ISBN: 3710309883
Size: 37.93 MB
Format: PDF, Docs
View: 7435
Download
"Das Wiedersehen mit meiner Jugendliebe Gerhard, einem ehemaligen Stabsarzt, am 3. Juli 1950, dem heißesten Tag seit fünfzig Jahren, war auch gleichzeitig Beginn meines Doppellebens als Geheimagentin und Liebesdienerin der Staatssicherheit." ...sie hielt sich lange im Badezimmer auf, genoss Schaumbäder mit Kerzen und Champagner, sprühte französisches Parfüm zwischen ihre Innenschenkel, drehte einen Diamanten in den Bauchnabel und legte schwarze Strapse an, befestigte daran Nylons und schnitt eine Öffnung in den Zwickel ihres Spitzenhöschens... Regina von Tolksdorf legt in einem erschütternden Zeitzeugnis das Leben ihrer Mutter Veronika vor, die ihre Karriere bei der Staatssicherheit nicht als einfache Spionin begann, sondern ihre Aufträge mit Hilfe von Liebesdiensten gegenüber ihren "Opfern" auf höchstem Niveau ausführte...

Drecksmutter

Author: Anais C. Miller
Publisher:
ISBN: 9781549708534
Size: 25.81 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4821
Download
Nach ihrem schockierenden Nr. 1 Bestseller ,,Vergessenes Kind", �berrascht die Self-Publisherin Anais C. Miller mit einem weiteren Tatsachenroman aus dem Bereich Kindesmissbrauch/Frauenbiografien. In dem Buch Drecksmutter greift sie ein brisantes Thema auf, indem sie zun�chst aus der Perspektive des Opfers einer Misshandlung schreibt, das im weiteren Verlauf der Erz�hlung zum T�ter avanciert. Skandal�s, ungesch�nt, realistisch und ganz nah an der Protagonistin schreibend, erz�hlt die Autorin die dramatische Lebensgeschichte von Angelika S. (Name ge�ndert), die in besonders schwierigen Familienverh�ltnissen aufwuchs. Der Vater Alkoholiker und brutaler Schl�ger, dem�tigt, vergewaltigt und schikaniert Angelikas Mutter vor den Augen der Kinder beinahe t�glich. Die Mutter, dem Vater h�rig und unterw�rfig, sitzt das Familiendrama stillschweigend aus. Ihr gelingt es nicht, sich und ihre Kinder aus der grausamen H�lle ihrer Ehe zu befreien. Angelika nimmt sich bereits als Kind eines fest vor: ,, Wenn ich ,,gro�" bin, mache ich alles besser, als Mama & Papa es gemacht haben." Angelika scheitert kl�glich auf ihrem weiteren Lebensweg. Die psychische Erkrankung ihrer �ber all die Jahre geschundenen Seele, holt sie gnadenlos ein. Sie misshandelt und dem�tigt ihre eigenen Kinder auf eine abartig grauenvolle Art und Weise, f�r die man als Leser nur eines �brig hat: Entsetzen und Fassungslosigkeit. F�r Angelika und ihre Kinder scheint es keinen Ausweg zu geben...Leserstimme:,,Mehrheitlich ist dies wirklich ein Tatsachendrama, wie es sich hinter jeder verschlossenen T�r abspielen kann. Meine Gedanken und Gef�hle fiebern mit den Kindern mit. Man w�nscht ihnen ein Happy End und hofft, dass der Tod und die Vorkommnisse sie nicht schneller einholen, als die rettende Hilfe. Ergreifend, emotional, realistisch und f�r den anspruchsvollen Leser ein fantastisches Buch!"Anais C. Miller zum Buch:,,Angelikas Geschichte hat mich sehr mitgenommen, dennoch bin ich dankbar, dass sie so offen und ehrlich �ber ihre zur�ckliegende Vergangenheit erz�hlen konnte! Eine Mutter, die �ber ihre eigenen Kinder berichtet, dass sie ihnen den pl�tzlichen Kindstod gew�nscht oder ihnen am liebsten ein Kissen auf ihr Gesicht bis zum Einsetzen des Atemstillstandes gepresst h�tte, weil sie sich im Alltag und der Kindererziehung v�llig �berfordert f�hlte, sagt eindeutig aus, was den Leser im Buch erwartet!"F�R PERSONEN UNTER 18 JAHREN IST DIESER ROMAN NICHT GEEIGNET! ER BEINHALTET GRAUSAME SCHILDERUNGEN KINDLICHER MISSHANDLUNGEN!-Nur f�r kurze Zeit zum Einf�hrungspreis-

Kein Schutz Nirgends

Author: Maria von Welser
Publisher: Ludwig
ISBN: 3641183707
Size: 11.60 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4452
Download
Dem sicheren Hafen so fern Mehr als 50 % aller Flüchtlinge weltweit sindFrauen – weshalb werden dann 70 % der Asylanträge in Deutschland von Männern gestellt? Maria von Welser reist in die Krisenregionen dieser Welt und recherchiert vor Ort, warum die meisten Frauen buchstäblich auf der Strecke bleiben. Viele Frauen in den Flüchtlingslagern können nicht mehr weiter, aber auch nicht zurück. Weil sie sonst verhungern, vergewaltigt oder ermordet werden. Und wenn sie es doch übers Meer oder auf dem Landweg schaffen, sind sie schwerst traumatisiert – und oft schwanger. Denn Schleuser verlangen als Bezahlung häufig mehr als Geld. Doch auch in europäischen Auffanglagern und Flüchtlingsheimen ist die Lage nicht unbedingt besser: Auch hier kommt es zu sexuellen Übergriffen, und die Frauen wagen nicht, sich zu wehren. Sie haben Angst, abgeschoben zu werden. Ein eindringliches Buch über das verborgene Leid vor den Türen Europas und unser aller Augen.

Mein Fremdes Kind

Author: Anais C. Miller
Publisher:
ISBN: 9781973189862
Size: 61.10 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4716
Download
Nach der Trennung vom gewaltt�tigen und alkoholkranken Vater ihrer 9 j�hrigen Tochter Emma, st�rzt sich Julia Hals �ber Kopf in ihre Arbeit, um die Qualen und seelischen Schmerzen aus der jahrelangen Beziehungsh�lle vergessen zu k�nnen. Emmas Vater verpr�gelte und vergewaltigte Julia vor den Augen seiner kleinen Tochter. Julia arbeitet hart, um Emma und sich finanziell �ber die Runden zu bringen. Emma und Julia sind beide durch die zur�ckliegenden Misshandlungen traumatisiert, und finden nur schwer zueinander. Als Julia einen neuen Mann kennenlernt, nimmt das Drama seinen Lauf. Klaus ist mittellos und depressiv. Er scheint dem Untergang in die menschlich tiefsten Abgr�nde geweiht. Julia nimmt all ihre Kr�fte zusammen, um Klaus aus seiner emotionalen Dunkelheit und finanziellen Notlage zu befreien. Um f�r Klaus das n�tige Geld zu beschaffen, nimmt Julia einen weiteren Job an, und richtet sich zusehends f�r ihren psychisch kranken Freund regelrecht zugrunde. Sie w�nscht sich nichts sehnlicher, als ihre grosse Liebe Klaus ins Leben zur�ckzuholen, und von ihm geliebt zu werden. Welch aussichtslosen Kampf Julia f�hren wird, ahnt sie nicht...V�llig uneinsichtig hat sie weder Zeit f�r Emma, noch das notwendige Gesp�r, wie sehr ihr eigenes Kind die Zuwendung seiner Mutter braucht. Die Angelegenheit eskaliert schlie�lich, und das Leben zwingt Julia, eine Entscheidung zu treffen. Eine Entscheidung, der sie sich niemals stellen wollte..."Du kannst nur lieben, wenn du frei bist! Daf�r musst du alles andere, was dich festh�lt, loslassen!" "Warum konntest du mit dem "uns" nicht gl�cklich sein?"Ein nach wahren Begebenheiten erz�hlter Roman, in dem es um existentielle Themen wie Depressionen, Missbrauch, h�usliche Gewalt und emotionale Ausbeutung bis hin zur Selbstaufgabe eines Menschenlebens geht. Man weiss zun�chst nicht, ob man f�r die Protagonisten Mitleid, Respekt, oder Fassungslosigkeit empfinden soll. Die menschliche Hilflosigkeit und ihre damit verbundenen, tief im Inneren verborgenen �ngste und Sehns�chte, �bernehmen wie selbstverst�ndlich die Regie in diesem tragischen Manuskript. Leserstimme: "Ich fand mich gleich an mehreren Stellen in der Erz�hlung wieder! Es war erschreckend und emotional aufw�hlend zugleich, weil ich mein Leben ebenfalls mit einem an Depressionen erkrankten Menschen verbringe, und mich f�r ihn bedingungslos aufopfere! Auch ich verga� mich an einigen Tagen selbst, und drehte mich im Kreis! Ein sehr ehrlich geschriebenes Buch mit einem �berraschenden, nicht vorhersehbarem Ende, welches mich noch Tage sp�ter besch�ftigte!""Ein an Depressionen erkrankter Mensch liebt nichts mehr! Nicht einmal sich selbst! Bis ich das erkannte, war es bereits zu sp�t!"Bis zum offiziellen Erscheinungsdatum (15.10) wird das Buch zum Einf�hrungspreis f�r Vorbestellungen angeboten.

Sie Haben Ihr Baby Am Airport Vergessen

Author: Maryam Komeyli
Publisher: Edel:Books
ISBN: 3841903762
Size: 74.42 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2155
Download
Wie zwei Singles eine Pärchenreise antraten und sich ineinander verliebten, wie der Scheich von Ras al-Chaima zum Stammkunden wurde, warum Sardinien plötzlich in Spanien lag und welcher Bus von Hamburg nach Kairo fährt ... Die Geschichten von 25 Jahren hinterm Last-Minute-Schalter von Maryam Komeyli sind lustig, spannend, rührend und verrückt. Obwohl sie 17 Stunden täglich arbeitet, hat sie zwei Babys: ihren Schalter am Hamburg Airport und ein Reisebüro auf der Reeperbahn. Ob Schnäppchenjäger, Kurzentschlossene, Nachtschwärmer, Prostituierte, Aussteiger – Maryam Komeyli schickt sie alle in den Urlaub.

Vergessene Frau

Author: Anais C. Miller
Publisher:
ISBN: 9781980283157
Size: 14.40 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1005
Download
Die bewegende Biografie der Franzy F. Das Leben danach... Erzählt nach wahren Begebenheiten. "Vergessene Frau" Teil 1Die schockierende Lebensgeschichte einer jungen Frau, deren Alltag vorrangig durch Prostitution, Gewalt und Missbrauch bestimmt wird. Voller Tragik und geballter Emotionen aus Sicht ihrer Protagonistin erzählend, übernimmt die Selfpublisherin Anais C. Miller, welche sich mit dem monatelangen Nr. 1 Bestseller ,,Vergessenes Kind" den Durchbruch erkämpfte, die bewegende Fortsetzung ,,Vergessene Frau". Sie schildert in dunklen, jedoch lebendigen Bildern, die düstere Vergangenheit einer heute 40 jährigen Frau, die zurückgezogen lebt und unerkannt bleiben möchte. Eine Geschichte, die man nicht vergisst. Eine Geschichte, die lange nachwirkt. Eine Geschichte, die man bis zum bitteren Ende verfolgen möchte. Das Buch schildert Szenen des Missbrauchs! Es beinhaltet erotische und pornografische Auszüge. Es ist somit für zartbesaitete Leser nicht geeignet.Dieser Roman kann unabhänig von den Vorgängern "Vergessenes Kind" gelesen werden. Nur im Vorbestellungszeitraum zum Vorzugspreis!